Energieheilung für Tiere lernen: Animal Creation Energywork Seminar vor Ort

28.08.2022

Energieheilung für Tiere lernen nach Animal Creation: Wie du ganz einfach Energien wahrnimmst und Hund, Katze und Pferd unterstützt, entspannter zu sein und Menschen mehr zu vertrauen (Tagesveranstaltung vor Ort)



Würdest du gerne wissen, wie du ganz leicht und unkompliziert wahrnehmen kannst, in welchem Zustand ein Tier gerade ist (z.B. ängstlich, entspannt, gelangweilt oder zufrieden) und was es und sein Körper brauchen, um z.B. entspannter zu sein, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren oder den Menschen mehr zu vertrauen?

Und was wäre, wenn du das nicht nur wahrnehmen könntest, sondern wenn du gleich auch das Energiefeld des jeweiligen Tiers ausgleichen könntest, sodass es sich gestärkt fühlt und offen für Neues ist?

Animal Creation Energywork ist frei von festen Konzepten, die du vielleicht aus der klassischen Energiearbeit kennst. Du brauchst dafür weder eine Einweihung, noch ein spirituelles Selbstbild oder eine festgelegte, vorgegebene Methode: An diesem Tag zeigen wir dir, wie du aus dir selbst heraus Energien leiten und Frequenzen aufbauen kannst, sodass du jedes Tier mit jedem Thema energetisch unterstützen kannst (auch in Kombination mit konventioneller Tierheilkunde, als Ergänzung zum Training oder zu Methoden aus der Tierphysiotherapie)

Du kannst das Erlernte aus diesem Kurs z. B. anwenden für:


  • Ängstliche, nervöse oder traumatisierte Tiere, um ihnen mehr Ruhe und Entspannung zu vermitteln
  • Körperliche Themen (ggf. als Ergänzung zur tierärztlichen Betreuung), um dem Körper einen Impuls zur Veränderung zu geben
  • Beziehungsthemen zwischen Mensch und Tier oder mehreren Tieren, wenn es immer wieder Missverständnisse oder Streit gibt
  • Um das Klima am Stall oder dem Wohnort des Tiers zu verändern (z. B. wenn es dort eher unangenehm ist oder es viel Streit gibt)
  • Für den Privatgebrauch (z. B. dein eigenes Tier) und im Tierberuf, wenn du als Tierkommunikator/in, Animal Creation Coach, Tierheilpraktiker/in, Tierarzt/Tierärztin, Tierphysiotherapeut/in, Hundetrainer/in usw. arbeitest

Was ist so besonders an der Zusammenarbeit vor Ort?


Das Semimar wird in Zusammenarbeit von Animal Creation Gründerin Sonja Neuroth (Spezialgebiet: Mensch-Tier Beziehung) und Animal Creation Coach Kirsten Jeude (Spezialgebiet: Kommunikation mit dem Tierkörper und Tierphysiotherapie) gehalten. So bekommst du eine bunte, ganzheitliche „Mischung“.

Der Fokus liegt an dem Tag in der Praxis (Arbeit direkt an den Tieren). Du kannst sowohl ohne Vorkenntnisse teilnehmen, als auch wenn du selbst bereits mit Tieren arbeitest – da wir keine vorgegebene, feste Methode haben, sondern dich darin coachen DEINEN Zugang zur Energieheilung für Tiere zu finden. Ein paar unserer Tipps und Tricks geben wir dir natürlich trotzdem mit (und wem es wichtig ist, der kann auch ein Zertifikat über die Teilnahme bekommen :-D )

neue Wege mit Tieren gehen:

Lade dir die Seelenfreunde-Tierakademie-App in deinem Appstore